Matahari Beach Resort*****

Handwerker und Künstler haben aus vor Ort verfügbaren Materialien wie Sandstein, Marmor, Palemanan, Holz und Bambus ein einzigartiges Resort geschaffen. Versteckt in einem fast unbekannten Teil Balis hören Sie den morgendlichen Vogelgesang im Garten, den Rhythmus des Meeres, genießen Sie die wundervollen Rezepte vom heimischen Koch und lassen sich vom preisgekrönten Spa verwöhnen – ein perfekter Ort für erholsame Flitterwochen!

LAGE

Eine Anlage wie aus einem Traum ist diese kleine und überaus exquisite Adresse für Individualisten, Taucher und Naturliebhaber an der Nordwestküste Balis. 

AUSSTATTUNG

Harmonische, balinesische Architektur in tropischer Gartenanlage mit kunstvoll geschnitzten Statuen und Teichen, großem Swimmingpool, Liegestühlen, Leon Beach Restaurant sowie Restaurant mit traumhaftem Ausblick in den Garten und Bar. Am schönen, feinen (und dunklen) Lava-Sandstrand gibt es einen Massagepavillon zur Entspannung und den preisgekrönten Spa „Parwathi Spa“.

UNTERKUNFT

Diese Anlage beherbergt 32 Zimmer in 16 sehr hochwertig ausgestatteten, geräumigen Bungalows (50 qm pro Wohneinheit, Zimmerhöhe 4 m) in balinesischer Bauart. Alle verfügen über eine handgeschnitzte Flügeltür als Eingang und sind ausgestattet mit Marmorterrasse, eleganten Möbeln und einem typisch balinesischen Bett. Das einzigartige Beleuchtungskonzept taucht die schönen Naturtöne in warmes Licht. Parkettfußboden, individuell regulierbare Klimaanlage, Minibar, Kaffee-Teestation, IDD-Telefon, DVD-Player, kostenfreies WLAN, elektronischer Zimmersafe, Ankleidezimmer, Bad/WC mit Marmorwanne und Gartenhof mit tropischen Pflanzen und Außen-Dusche in Form eines Wasser speienden Fabeltieres runden das Bild ab.

AKTIVITÄTEN

Erkunden Sie die nähere Umgebung mit Mountain-Bikes, die Ihnen zur freien Verfügung stehen wie auch Tennis, Badminton, Tischtennis, Fitness, Beach-Volleyball, Kanu, Dart, täglich Yoga am Morgen.

Gegen Gebühr: Surfen, Schnorcheln, Segeln, Tauchschule (PADI), Kochschule, Cocktailschule, traditionelle Tanzschule,

Für Taucher besonders erwähnenswert ist das nur 200 m entfernte, 10 km lange Riff mit reicher Unterwasserfauna und -flora. Weitere Tauchspots sind die Insel Menjangan und ein vollkommen mit Korallen bewachsenes Wrack.

Der Bali Handara Kosaido Country Club ist aufgrund seiner spektakulären Lage einer der 50 schönsten Golfplätze der Welt. Die Entfernung vom Resort zum Golfplatz beträgt eine gute 1 Stunde mit der Limousine. Darüberhinaus gibt es einen kleinen Pitch – und Putt-Golfplatz in der Anlage. (Greenfee garantiert)

REISEBERICHTE

Glückliche Flitterwochen-Paare erzählen weiterlesen